Bienen-Pate

Werden Sie Bienen-Pate – retten Sie die Honigbiene!

Überall liest man vom Bienensterben und viele sprechen darüber, was man tun kann … Wir machen was! Helfen Sie uns Imkern, die Bienen zu retten. Das ist nicht schwer, denn Sie werden einfach Bienen-Pate oder leasen Ihren eigenen Bienenstock! Wie das ganz einfach funktioniert? – Hier finden Sie alle Informationen!

Und ich verrate eines vorab: Die Bienenpatenschaft ist ein perfektes, sinnvolles Geschenk und das Bienenvolk-Leasing unterstützt Ihr Firmenimage!

Warum Bienen-Pate werden & wie funktioniert die Bienenpatenschaft?

Viele Menschen möchten Bienen schützen, das liest man überall in den sozialen Netzwerken, in der Zeitung, sieht es im Fernsehen und hört es aus Gesprächen an der Supermarktkasse heraus.

Aber vorerst: Warum müssen Honigbienen überhaupt geschützt werden?

Bienen sind nicht nur für die Produktion wunderbaren und leckeren Honigs wichtig. In erster Linie sind Bienen Bestäuber. Durch Ihr sogenanntes Honigsammeln setzen sie sich auf Blumenstempel. Dabei setzen sich Blütenpollen im dichten Pelz der Bienen ab.

Die Biene fliegt zur nächsten Blüte und zu zig weiteren. Dabei werden die Blütenpollen verteilt, die Blumen werden befruchtet und können im nächsten Jahr neue Pflanzen bzw. Früchte bilden.

Sogar bei Rapsfeldern, deren Blüten sich durch ihre Nähe selbst bestäuben können, sorgen Bienenvölker in der Nähe für einen bis zu 25 % höheren Raps-Ertrag als ohne 

Bienenbestäubung. Bei Obstbäumen liegt die Rate teilweise sogar bei über 80 % – ohne die Honigbiene gäbe es also weitaus weniger Obst, irgendwann vielleicht sogar gar keines mehr.

Durch die Bestäubung der Bienen profitieren wir Menschen von unserer großartigen Natur. Nicht nur für die Umwelt per se, sondern auch für unsere natürlichen Nahrungsmittel wird gesorgt – mithilfe der Biene: Deswegen ist die Biene lebenswichtig für uns und deswegen muss sie vor dem Aussterben geschützt werden!

Da das Bienensterben nicht grundlos und zum Glück immer mehr Beachtung findet, werden die Menschen für den wichtigen Nutzen der Bienenvölker sensibilisiert. 

Doch was können Sie nun tun?

Dass die Bienenpatenschaft so einfach funktioniert und dass es sie überhaupt gibt, wissen die wenigsten. Beginnen wir mit den Vorteilen einer Bienenpatenschaft:

1. Sie brauchen weder Garten noch Balkon, um Bienen-Pate werden zu können! Sie müssen auch nicht imkern können, denn das übernehmen wir Imker für Sie!

2. Mit einer Bienenpatenschaft können Sie ein originelles, nachhaltiges und vor allem sinnvolles Geschenk machen! Freude bereiten und dabei Gutes tun, Bienen retten und schützen und dabei den Beschenkten dazu anregen, sich auch anderweitig für Honigbienen und die Umwelt einzusetzen oder sich zu interessieren.

  1. Imker werden durch die Bienenpatenschaft gefördert, denn sie sind die erste Anlaufstelle, um Honigbienen schützen zu können. Bienen können auf Grund ihrer stark gezimierten Nahrungsquellen und Krankheiten nicht mehr allein in der Natur überleben und sind auf uns Imker angewiesen.
  2. Sie entscheiden darüber, wie und dass die Bienen auf höchstem Niveau gehalten und versorgt werden. Da ich nach den Richtlinien des DIB (Deutscher Imkerbund) imkere, können Sie sich daher auf die optimale Haltung meiner Bienenvölker verlassen.
  1. Sie erhalten für nur minimalen Einsatz sehr viel zurück: Neben dem wirklich guten Gefühl, das Richtige zu tun und zur Bienenrettung beizutragen, erhalten Sie auch die Früchte der Arbeit des Bienenvolks – einen unschlagbar feinen, reinen Honig aus der Frühlings- und Sommerblütenzeit!
  2. Jedes Jahr, etwa Mitte Juni, laden ich Sie zudem zu unserem Bienen- & Honigfest ein. Auf diesem erfahren Sie alles über die Bienenhaltung, das Honigmachen und Imkern sowie jedes Detail über die Biene persönlich, dass Sie schon immer wissen wollten!

Die kleine Bienenpatenschaft

Perfekt für den kleinen Haushalt, als Geschenk und Aufmerksamkeit.

Leistungen:

– Patenurkunde, die die Bienenpatenschaft dokumentiert

– Ihr eigenes Namensschild an dem Bienenstock, für den Sie die Patenschaft übernommen haben

– 5 Gläser Rapshonig/Frühlingshonig

– 5 Gläser Sommerhonig/Blütenhonig

– Einladung zum Honig- & Bienenfest

Kosten: 60 Euro

Der große Bienen-Pate

Perfekt für große Familien, die eigene WG oder auch als Firmen-Belegschaft.

Leistungen:

– Patenurkunde, die die Bienenpatenschaft dokumentiert

– Ihr eigenes Namensschild an dem Bienenstock, für den Sie die Patenschaft übernommen haben

– 10 Gläser Rapshonig/Frühlingshonig

– 10 Gläser Sommerhonig/Blütenhonig

– Einladung zum Honig- & Bienenfest

Kosten: 120 Euro

Das Bienen-Leasing – Mieten Sie Ihr eigenes Bienenvolk auf Zeit!

Neben der Bienenpatenschaft erhalten Sie in meiner Imkerei auch die Alternative des Bienen-Leasings. Beim Bienenvolk-Mieten biete ich Ihnen die Möglichkeit, Bienenvölker zu leasen. Das bedeutet, dass das gemietete Bienenvolk direkt bei Ihnen oder an Ihrem Wunschort aufgestellt und komplett von mir versorgt sowie gepflegt wird. Das beinhaltet:

– Aufstellung der Bienenvölker an Ihren Wunschort

– regelmäßige und laufende Kontrolle der Völker

– Ernte, Verarbeitung und Abfüllung des Bienenhonigs Ihres gemieteten Bienenvolks

– Behandlung, Einfütterung und Einwinterung der Bienen

Ihre Vorteile beim Bienen-Leasing

Mit dem Leasing von einem Bienenvolk oder mehreren Bienenvölkern erhalten Sie auf einfachstem Weg enorm viele Vorteile:

  1. Sie unterstützen aktiv Ihre unmittelbare Umwelt und das gesamte Ökosystem im Bereich des Aufstellungsorts des Bienenvolks.
  2. Dieser erste Vorteil sorgt nicht nur für ein gutes Gefühl, sondern auch für ein positives Images, z. B. für Ihr Gewerbe/Ihre Firma.
  3. Das perfekte Bienen-Marketing nach dem Minimalprinzip: Bis zu 80.000 Honigbienen werden mit geringstem Einsatz zu Ihren fleißigsten Angestellten. Denn: Derartig nachhaltige und ökologische Aktivitäten können öffentlich sehr gut dargestellt werden und sorgen für eine positive Presse.
  4. Selbstverständlich erhalten Sie die gesamte Honigernte Ihrer geleasten Bienen kostenlos – in genau der Honigsorte, die Sie durch Ihre Standortwahl selbst ausgesucht haben!
  5. Sie können Ihre Bienenvölker und das faszinierende Verhalten der Honigbienen das ganze Jahr genau beobachten und für sich selbst erforschen!

 

Mit Ihrem Engagement profitieren alle: die Honigbienen, die Natur, wir als Imker und Sie selbst!

Melden Sie sich, um eine Bienenpatenschaft einzugehen oder Ihre eigenen Honigbienen bei mir zu mieten. Ich freue mich schon jetzt über Ihre Nachricht und die perfekte Zusammenarbeit – dafür garantieren Ihre zukünftigen, schwarzgelben Mitarbeiter und ich als Imker für den „Echten Deutschen Honig“!

Menü schließen